Veranstaltungen

Ver­an­stal­tungen

Fach­ta­gun­gen | Vor­träge | andere öffent­liche Ver­an­stal­tun­gen

Die Radikalisierungsprävention der TGS-H organisiert mehrmals im Jahr Veranstaltungen zu den Phänomenbereichen Islamismus und Türkischer Ultranationalismus, die von allen Interessierten besucht werden können. Sie sind herzlich eingeladen diese Veranstaltungen zu besuchen.

Da sie in der Regel eine begrenzte Teilnehmendenzahl haben, bitten wir Sie, sich anzumelden.

Wenn Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen informiert werden wollen, können Sie sich für unseren Veranstaltungs-Newsletter eintragen.

„Der Islam gehört (nicht) zu Deutschland“ – Antimuslimischer Rassismus in der Mehrheitsgesellschaft

GoToWebinar

Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe "Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus - Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen für Fachkräfte".

PROvention möchte mit dieser Veranstaltungsreihe Fachkräften aus den Bereichen Schule, Soziale Arbeit, Migrationsberatung, Kinder- und Jugendhilfe sowie anderen Sozialraumakteur*innen Hintergrundwissen zu diesen Themenkomplexen mit an die Hand geben und Unsicherheiten in der beruflichen Praxis abbauen.

Charlie Hebdo und Samuel Paty – pädagogischer Umgang mit islamistischen Anschlägen

GoToWebinar

Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe "Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus - Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen für Fachkräfte".

PROvention möchte mit dieser Veranstaltungsreihe Fachkräften aus den Bereichen Schule, Soziale Arbeit, Migrationsberatung, Kinder- und Jugendhilfe sowie anderen Sozialraumakteur*innen Hintergrundwissen zu diesen Themenkomplexen mit an die Hand geben und Unsicherheiten in der beruflichen Praxis abbauen.

#hass – Fake News, Filterblasen und islamistische Online-Propadanda

GoToWebinar

Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe "Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus - Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen für Fachkräfte".

PROvention möchte mit dieser Veranstaltungsreihe Fachkräften aus den Bereichen Schule, Soziale Arbeit, Migrationsberatung, Kinder- und Jugendhilfe sowie anderen Sozialraumakteur*innen Hintergrundwissen zu diesen Themenkomplexen mit an die Hand geben und Unsicherheiten in der beruflichen Praxis abbauen.

Islamismus und Salafismus 2021 – Neue Trends und die Lage in Schleswig-Holstein

GoToWebinar

Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe "Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus - Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen für Fachkräfte".

PROvention möchte mit dieser Veranstaltungsreihe Fachkräften aus den Bereichen Schule, Soziale Arbeit, Migrationsberatung, Kinder- und Jugendhilfe sowie anderen Sozialraumakteur*innen Hintergrundwissen zu diesen Themenkomplexen mit an die Hand geben und Unsicherheiten in der beruflichen Praxis abbauen.

Die Projekte der Radikalisierungsprävention werden gefördert durch: