Das Team von PROvention sucht nach neuen Projektmitarbeiter*innen. Wir sind aktuell acht Kolleg*innen, die in der Fach- und Informationsstelle bzw. Beratungsstelle gegen religiös begründeten Extremismus tätig sind. In der Fach- und Informationsstelle werden vor allem Veranstaltungen organisiert, konzipiert und durchgeführt, beispielsweise Workshops für Schüler*innen oder Fortbildungen für Fachkräfte. In der Beratungstelle liegt der Arbeitsschwerpunkt auf der Distanzierungsarbeit und der Betreuung des Umfeldes von radikalisierten Personen.  Eine große Überschneidung der beiden Stellen ist die regionale und landesweite Netzwerkarbeit.

Derzeit sind drei Personalstellen bei PROvention ausgeschrieben. Bei entsprechenden Interessen und Vorerfahrungen ist die Tätigkeit in beiden Teilbereichen möglich, d. h. sowohl Veranstaltungen als auch Beratungsarbeit. Auch eine Tätigkeit in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Wir freuen uns daher, wenn die gewünschten Arbeitsschwerpunkte und das Interesse an Vollzeit oder Teilzeit in der Bewerbung deutlich werden.

 

Stellenauschreibung PROvention (40 h, Beratungsstelle, 2023)

Stellenauschreibung PROvention (40h, Fach- und Infostelle, 2023)

Stellenauschreibung PROvention (40h, Theologie, 2023)