Was wir gegen Islamismus tun können

Warum fühlen sich Jugendliche, die im Westen aufgewachsen sind, von einer Szene angezogen, die sich einem radikalen Islamverständnis verschreibt und freiheitliche Werte ablehnt? Und wie kann dem begegnet werden, um nicht noch mehr Jugendliche an eben diese zu verlieren? Diesen Fragen widmet sich ein Beitrag des Deutschlandfunks mit den Interviewpartnern Ahmad Mansour, Autor des Buches „Generation Allah“ und Mitarbeiter in der Berliner Beratungsstelle Hayat, Aziz Fooladvand, Islamkunde-Lehrer an einer Bonner Realschule, und Dominic Schmitz, einem ehemaligen Salafisten. Link

You may also like...