Vorträge und Fachtagungen

Aufklärung als zentrales Ziel

Aufklärung ist ein zentrales Ziel der Präventions- und Beratungsstelle gegen religiös begründeten Extremismus in Schleswig-Holstein. Wir möchten Ängste vor der Religion Islam in der Öffentlichkeit abbauen und gleichzeitig für Erscheinungsformen des Extremismus sensibilisieren. In diesem Rahmen treten Mitarbeiter von PROvention mit Fachvorträgen zu den Themen „Islam in Deutschland“, „Islamismus & Salafismus“ oder zu „Radikalisierungsprozessen“ landesweit auf.

Des Weiteren organisieren wir in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Behörden auch Fachtagungen. Unter anderem kooperieren wir mit dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) und dem Rat für Kriminalitätsverhütung bei der Durchführung von Fachtagen. Vorrangig richten sich diese vor allem an Lehrer_innen und pädagogische Fachkräfte an Schulen sowie in der Jugendarbeit. Auch sonstige Akteur(e)_innen aus dem Bereich der Prävention des religiös begründeten Extremismus und Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Einladung zu Fachtagung „Religiös begründeter Extremismus“

Unter dem Motto “Salafistischen Extremismus verstehen und handeln – Analyse, Prävention und Methodenerwerb” findet am 21. Juni in Flensburg die nächste Landesfachtagung statt. Die gemeinsam von PROvention und der Koordinierungsstelle Integration der Stadt Flensburg organisierte Fachtagung richtet sich an Lehrkräfte, (Schul-)Sozialarbeiter_innen, Mitarbeiter_innen in Jugend-und Flüchtlingseinrichtungen und die interessierte Öffentlichkeit.

Das Programm setzt sich aus Vorträgen zum Salafismus sowie mehreren interaktiven Thementischen und Workshops zusammen, in denen u. a. die Mediennutzung, Geschlechterrollen und Kindeserziehung in der salafistischen Szene bearbeitet werden. Außerdem wird es ein Podiumsgespräch mit einem Aussteiger aus der Szene geben.

Datum: Donnerstag, 21. Juni 2018 von 09:30 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Rathaus Flensburg, Rathausplatz 1, 24937 Flensburg

Programm und Anmeldung: Einladung Landesfachtagung Flensburg

 

Einladung zu Fachtagung „Kinder des Salafismus“

Viel wurde in den letzten Jahren zum Themenfeld Salafismus und religiös begründeter Extremismus geschrieben und geredet. Dabei ist die Bewegung in Deutschland noch relativ jung, wie meist auch ihre Mitglieder. Nun wird beobachtet, dass diese rebellierende Generation jung heiratet, eigene Familien gründet und damit auch selbst Kinder bekommt, die in geschlossenen Systemen salafistisch sozialisiert werden.

Ein Herantreten durch das soziale Umfeld, mit dem üblicherweise gearbeitet wird, ist erschwert. Im Kindergarten oder in der Schule fallen diese Kinder dann erstmals auf und erleben eine ganz andere Welt, die sie verunsichert und mit der sie nicht gelernt haben, zurechtzukommen. Dem adäquaten Umgang mit diesem Phänomen möchte sich die Fachtagung „Kinder des Salafismus – Analyse, Handlungsempfehlungen und Ansätze der Prävention“ in Elmshorn widmen, für die Thematik sensibilisieren und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.

Unsere Fachtagung richtet sich an Lehrkräfte, (Schul-) Sozialarbeiter_innen, Mitarbeiter_innen in Jugend- und Flüchtlingseinrichtungen, KiTa-Mitarbeiter_innen und die interessierte Öffentlichkeit.
Die Veranstaltung ist kostenfrei, jedoch auf maximal 80 Teilnehmer_innen begrenzt.

Datum: Dienstag, 15. Mai 2018 von 10.00 – 15:30 Uhr

Veranstaltungsort: Kreisverwaltung Pinneberg, Kurt-Wagener-Straße 11, 25337 Elmshorn

Programm und Anmeldung: Einladung Landesfachtagung Kinder des Salafismus

 

Berichte

Bundesfachtagung “Die müssen doch verrückt sein! Eine Betrachtung von Radikalisierung und psychischen Störungen”, 11.-12.12.2017 in Neumünster im “Kiek in!”: Link

Landesfachtagung “Lifestyle Salafismus – Erscheinungsformen, Anziehungskraft und Handlungsempfehlungen”, 25.09.2017 in Neumünster im “Kieck in!”: Link

Landesfachtagung “Radikalisierung von Mädchen und Frauen im salafistischen Umfeld – Analyse, Prävention und Handlungsempfehlungen”, 19.07.2017 in Elmshorn, Kreisverwaltung Pinneberg: Link

Landesfachtagung “Radikales Netz – Salafistische Mediennutzung und Internetpropaganda und ihr Einfluss auf den Radikalisierungsprozess von jungen Menschen”, 04.10.2016 in Elmshorn, Kreisverwaltung Pinneberg: Link

Vortragsreihe “Salafismus in Deutschland”, 04.08.2016-06.10.2016 in der TGS-H in Kiel: Link